Skip to content Skip to footer

Juni 2024 – Weinblatt

Aktuelles aus dem Consulat Salzburg

Es ist das Bestreben der beiden Proconsules OKT Eques Edi Fraccaroli und Eques Mag. Hans Peter Moser, in unseren Tafelrunden und Veranstaltungen viele unterschiedliche Bereiche des weinritterlichen Zusammenseins abzudecken.

Im ersten Halbjahr 2024 feierte sich die ritterliche Geselligkeit beim gemeinsamen Eistöckeln, man schulte das fachliches Weinverständnis bei einer Verkostung oberösterreichscher Weine des renommierten Winzers Wolfgang Költringer und luden zu einem Weinduell (Österreich gegen die Welt) im exklusiven Rahmen der Vinothek Delivino.

Der Paneuropabewegung schenkt das Consulat Salzburg große Aufmerksamkeit. Eine stattliche Abordnung war dabei, als Ordensprotektor Karl von Habsburg-Lothringen seinen viel beachteten Vortrag hielt.

Dass Weinritter auch eng zusammenstehen, wenn es zu trauern gilt, zeigte sich beim Begräbnis unserer ritterlichen Eidgenossin Dame (S.H.) Anni Burger, die am 17.05.2024 verstorben ist.

Gefeiert werden durfte am 25. Mai beim Consulatsfest. Ein ritterlicher Umzug durch die Salzburger Altstadt führte in die prachtvolle Franziskaner Kirche. Begleitet vom Salzburger Weinritterchor feierten mehr als 80 Eidgenossen und Gäste die feierliche Messe und den anschließenden Ritterschaftsakt mit zahlreichen Akkreditierungen und Inthronisationen. Zudem wurde unserem langährigen Consulatswinzer Gustl Strauss das Domizilschild verliehen.

Ein besonderer Dank gilt Proconsul OKT Eques Johann Giefing, der als Visitator des Senates fungierte.

Die traditionelle Weinreise führte im Juni nach Südtirol. Am Programm standen neben zahlreichen Weinverkostungen auch ein geselliges Beisammensein mit unseren Freunden aus der Weinritterschaft Tirol/Südtirol.

Subscribe to the updates!

Contact Us

Subscribe to the Updates!

Contact Us

Subscribe to the Updates!